gürtel_weiß.png

10. Kup (weiß)

Anfängerstufe, Farbe der Reinheit, des unbeschriebenen Blatts

9.Kup (weiß-gelb)

Zwischenstufe zum gelben Gurt

gürtel_weißgelb.png
gürtel_gelb.png

8. Kup (gelb)

Farbe der Erde, erste Wurzel

7. Kup (gelb-grün)

Zwischenstufe zum grünen Gurt

gürtel_gelbgrün.png
gürtel_grün.png

6. Kup (grün)

Die Wurzeln haben ausgeschlagen, die Pflanze zeigt sich

5. Kup (grün-blau)

Zwischenstufe zum blauen Gurt

gürtel_grünblau.png
gürtel_blau.png

4. Kup (blau)

Die Pflanze wächst in den Himmel

3. Kup (blau-rot)

Zwischenstufe zum roten Gurt

gürtel_blaurot.png
gürtel_rot.png

2. Kup (rot)

Farbe für Achtung, Vorsicht

1. Kup (rot-schwarz)

Zwischenstufe zum schwarzen Gurt (1.Dan)

gürtel_rotschwarz.png
gürtel_schwarz.png

1. Dan (schwarz)

Der Schwarze Gurt vereint alle vorangegangenen Gurte und symbolisert das Universum als solches mit all seinen Facetten.

 

Die Träger des 1. bis 3. Dan werden Meisterschüler genannt, beim erreichen des 4. Dan wird der Meisterschüler zum Meister. Ab dem 5. Dan wird man als Großmeister bezeichnet. Insgesamt kann man 9 Stufen des Schwarzen Gürtels erreichen. Der 10. Dan ist ein Sondertitel für den Präsidenten der Weltorganisation des Taekwondos und wird diesem bei Amtsantritt überreicht.